RISTORANTE dauerhaft geschlossen!


Alles hat ein Anfang und eben auch ein Ende. Doch es gibt noch einen anderen bekannten Satz: Niemals geht man so ganz.
Da Gianni

 GUIDE MICHELIN   (2013)

Thorsten Wittmann hat die Leitung der Küche übernommen. Als einstiger Sous-Chef des Hauses weiß er, was seine Gäste mögen - und so bleibt er dem bewährten klassisch - italienischen Stil mit viel Fisch und Meeresfrüchten treu. Italienische Gastfreundschaft erfahren Sie durch Paolo Julita und sein Team!

 Gault Millau  (2013)

Wolfgang Staudenmaier war das Da Gianni und das Da Gianni war Wolfgang Staudenmaier. Fast ein Vierteljahrhundert lang zählte das äußerlich unscheinbare Restaurant am Friedrichsring dank seiner Küche zu den besten Italienern Deutschlands. Ende 2012 zog sich Staudenmaier in den verdienten Ruhestand zurück und übergab an seinen Souschef Thorsten Wittmann. Der war von einer Unterbrechung als Küchenchef im „Grissini“ abgesehen rund zehn Jahre die sprichwörtliche rechte Hand.

 Aral Schlemmeratlas  (2013)

Im Zentrum der "Quadratestadt" wird die italienische Oper täglich neu geschrieben: "Da Gianni" heißt das Stück, das Lobeshymnen bei Gourmets auslöst. Hier kann der Feinschmecker die Zubereitungen einer feinen italienischen Cuisine genießen. Neuer Chef am Herd und Nachfolger von Wolfgang Staudenmaier ist Thorsten Wittmann, der das hohe Niveau der Küche fortschreibt.

 Varta Führer  (2013)

Im hell und freundlich eingerichteten Restaurant stellt der außerordendentlich gastorientierte und hervorragend eingespielte Service den Besucher in den Mittelpunkt. Die Crew bietet eine ausgewogene Auswahl an Gerichten aus der gehobenen italienischen Küche.

Copyright © 2008 - 2017 Da Gianni GmbH Mannheim. All Rights Reserved. :-: Design by  JUM - WebDesign